Behindertenstiftung Tannenhof Ulm
Behindertenstiftung Tannenhof Ulm

Das Miteinander voranbringen

Menschen mit geistiger Behinderung wollen teilhaben am ganz normalen Leben
in ihrem Stadtteil. Sie wollen dazugehören. Dazu haben wir eine ganze Reihe 
an inklusiven Projekten ins Leben gerufen und unterstützen diese finanziell.

Wir unterstützen insbesondere Menschen, die in der Einrichtung Tannenhof, 
im Stadtteil Wiblingen oder in Ulm leben.
  

 

Denn es ist normal verschieden zu sein. 

Und es ist normal Unterstützung zu brauchen.

Wir gehören dazu

Am Wiblinger Tannenplatz macht die Behindertenstiftung mit großformatigen Portraits von Menschen mit Behinderung die Öffentlichkeit darauf aufmerksam, dass - gerade auch in der akuellen Situation - diese Menschen ihr ganz normales Leben leben - mit allen Einschränkungen und doch mit viel Lebensfreude.

Was ist wirklich wichtig im Leben?

Behinderte Künstler*innen aus der Kreativwerkstatt am Tannenhof sowie Kinder  aus der Felix-Gruppe des Zentrum Guter Hirte Ulm, haben weihnachtliche Bilder gemalt. Halten Sie eine Minute inne und lassen Sie sich einstimmen auf die Weihnachtszeit. Vielleicht helfen die Bilder uns allen, Antworten auf die Frage zu finden: Was ist wirklich wichtig im Leben? In diesem Sinne wünscht Ihnen die Behindertenstiftung Tannenhof eine zuversichtliche Weihnachtszeit.

Jenseits des Ponyhofs
Verliert ein eingeschränktes Leben seinen Wert?

Foto EyeEm / Mohamad Ridzuan Abdul Rashid - DLF, 2020

Wie kann ein lebenswertes Leben gelingen?

Niemand will mit einer Behinderung, einer Demenz, einer chronischen Krankheit leben. Wie und ob ein Leben mit Behinderung gelingt und glücklich macht, darüber hat Jörn Klare mit Betroffenen und Menschen, die Angst vor einem Handicap haben, gesprochen.

Jenseits des Ponyhofs
Leben mit Behinderung
Eine Sendung des Deutschlandfunks vom 12.6.2020
jenseits_des_ponyhofs.mp3
MP3-Audiodatei [49.8 MB]

Helfen Sie mit.

Mit Ihrer Zeit. 

Sie erhalten auf Wunsch
eine Aufwandsentschädigung.

Mit Ihrer Spende.

Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenbescheinigung.

Informieren Sie sich

über unsere vielfältigen Projekte.

„Die Behindertenstiftung Tannenhof hilft seit vielen Jahren Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Die Stiftung zeigt, dass diese Menschen nicht vergessen sind. Deshalb ist jede finanzielle Unterstützung der Arbeit der Stiftung auch ein gutes Zeichen für gelebte Mitmenschlichkeit. Helfen Sie mit, damit die Stiftung helfen kann.“

Ivo Gönner
Ulmer Oberbürgermeister a. D.

Unser Spendenkonto

DE15630500000000641160

Sparkasse Ulm

Behindertenstiftung Tannenhof
Saulgauer Straße 3

89079 Ulm

 
Vorstand
Franz Schweitzer

Eberhard Wegener

0731 4013-261

post@behindertenstiftung-ulm.de

Unsere Mitarbeiterin

Karin Hanekamp

Jeden Dienstag 10 bis 13 Uhr

Regionalbüro Tannenhof

Pfullendorfer Straße 7

Tannenplatz Wiblingen

0731 4013-490

post@behindertenstiftung-ulm.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Die Behindertenstiftung ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen.
© Behindertenstiftung Ulm - Franz Schweitzer - Dezember 2020